Erfolg im Vereinsvergleichsschießen!

News - 2016-07-17 - 001Letzten Sonntag, am 17. Juli 2016, organisierte die Schützenbruderschaft von 1613 Bilshausen e.V. wieder ein Sommerfest mit Vereinsvergleichsschießen, bei dem verschiedene Vereine und Sparten in Dreierteams gegeneinander Antraten. Als Vertreter der Wrestlingsparte traten Leon Taylor, Cas und Dave Danielson an den 50-Meter-Schießstand. In der Teamwertung gewann die WDE zwar leider keinen Blumentopf, jedoch konnte sich Cas den ersten Platz in der Teilerwertung sichern, bei der die Präzision der besten „10“ auf der Scheibe entscheidet. Herzlichen Glückwunsch!

Ihr wollt immer top informiert sein, nichts verpassen oder unsere Kämpfe in Videoformat sehen?
Dann folgt uns doch auf den Sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und YouTube.

Grillabend zur Sommerpause

News - 2016-07-03 - 001Am 23. Juni begannen die Sommerferien und somit auch die Sommerpause der Wrestlingsparte. Im Zuge dessen trafen sich einige Mitglieder der Wrestlingsparte am gestrigen Samstag, den 02.07., zu einem Grillabend in Bilshausen. Noch sind es 4 weitere Wochen, bis das Training der WDE am 05. August wieder aufgenommen wird. Bis dahin wünscht die Wrestlingsparte schöne Ferien.

Ihr wollt immer top informiert sein, nichts verpassen oder unsere Kämpfe in Videoformat sehen?
Dann folgt uns doch auf den Sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und YouTube.

38. Bilshäuser Volkswandertag

News - 2016-06-13 - 001Am gestrigen Sonntag, 12.06.2016, veranstaltete die Wandersparte des Turnvereines „Deutsche Eiche“ Bilshausen den 38. Bilshäuser Volkswandertag, bei dem Wanderlustige, Familien und Vereinsmitglieder für einen kleinen Obolus, wahlweise für die 11,7km-Strecke, die 6km-Strecke oder den Kinderwanderweg mit Aufgabenstellung und Sachpreisen an den Start gingen. Die Wrestlingsparte zeigte mit 5 Mitgliedern Präsens und wanderte über die längste der drei Strecken. Alles in allem spielte das Wetter die ganze Tour über mit. Fotos von der Veranstaltung findet man in der Foto-Galerie auf der Facebookseite des TVB.

Ihr wollt immer top informiert sein, nichts verpassen oder unsere Kämpfe in Videoformat sehen?
Dann folgt uns doch in den Sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und YouTube.

BWA University Slam 2016: Sea Devils am Boden

2016-06-04-001Am Samstag, den 04. Juni 2016, waren Dave Danielson und Patrick St-Pierre zu Gast beim BWA University Slam 2016, um an zwei Einzelkämpfen teilzunehmen. Nachdem Projekt Gold (Robert Kaiser und T-Nox) sich nach Eröffnung der Veranstaltung die Zeit nahmen, um über die Sea Devils (Marcus Monere und Dave Danielson) her zu ziehen und ihren Standpunkt als „einzige Alternative des deutschen Berufsringkampfes“ klar zu machen, unterbrachen die Sea Devils die beiden und begannen mit dem ersten Kampf, bei dem Marcus Monere gegen T-Nox antrat. Dave Danielson und Robert Kaiser begaben sich zur Unterstützung an den Ringrand. Letzterer lies es sich nicht nehmen, mehrmalig in den Kampf einzugreifen, was Danielson versuchte zu unterbinden. Monere konnte den Kampf für sich entscheiden, was zu einer kurzen Auseinandersetzung nach dem Kampf zwischen den beiden Teams führte, welche jedoch schnell ihr Ende fand. Im darauf folgendem Kampf konnte sich Patrick St-Pierre einen Sieg gegenüber den BWA-Rookie Andy erkämpfen. Jacob Valentine, der unter der Flagge der BWA antrat, verlor zusammen mit Bullet T in einem Teamkampf gegen die Oberschicht, bestehend aus Alexander von Fröhlich und Felix Highfly (begleitet von Butler Hans). Im vorletzten Kampf des Abends trat Dave Danielson gegen Robert Kaiser an. Beide wurden von ihren Teampartnern zum Ring begleitet. Robert Kaiser entschied den Kampf für sich und griff anschließend mit T-Nox die Sea Devils weiter an. Nach einigen Stuhlschlägen lagen die Sea Devils am Boden und Projekt Gold verließ unter lautstarken Buhrufen die Halle.

Ihr wollt immer top informiert sein, nichts verpassen oder unsere Kämpfe in Videoformat sehen?
Dann folgt uns doch in den Sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und YouTube.

WSG WrestleMaximum 2016: Erster Kampf nach 4 Jahren!

2016-05-01 - 001Bei der Open-Air-Veranstaltung „Wrestlemaximum 2016“ in Ludwigsfelde, ausgetragen von der Wrestling Sports Generation, feierte die Wrestlingsparte des TV „Deutsche Eiche“ Bilshausen ein Comeback. Erstmalig nach vier Jahren machte am 30. April 2016 das WDE Urgestein Patrick St-Pierre, damals unter dem Namen John Mason bekannt, seine ersten Gehversuche im Seilgeviert. Er lieferte sich ein erbittertes 3-Way Match gegen René Shaw und Vereinskollegen Dave Danielson. Letzterer konnte sich den Sieg nach einem Double Underhook Facebuster gegen Patrick St-Pierre sichern. Fotos zu diesem Kampf und allen anderen Kämpfen bei WSG WrestleMaximum 2016 findet man auf der Webseite der WSG.

Ihr wollt immer top informiert sein, nichts verpassen oder unsere Kämpfe in Videoformat sehen? Dann folgt uns doch in den Sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter und YouTube.

BCW No Return 2016: #TeamWDE gewinnt BCW Tag Team Championgürtel

2016-04-17 - 001Die Wrestlingsparte Deutsche Eiche gratuliert dem „Team WDE“ (Dave Danielson und Jacob Valentine, in Begleitung von Yasmine Danielson) zu ihrem Erfolg bei der letzten BCW Veranstaltung „No Return 2016“, gestern, am 16. April 2016. Zusammen traten sie in einem 3-Corner Tag Team Match gegen die, zu dem Zeitpunkt amtierenden, BCW Tag Team Champions Jinx und Brent Rogers („Doppel-G A D S“), als auch gegen die deutschlandweit bekannten „Young Lions“, bestehend aus Tarkan Aslan und Lucky Kid von der GWF an. Zum Ende des Kampfes nutzten sie ihre Chance und konnten den Sieg – und damit die BCW Tag Team Championgürtel – mit nach Hause nehmen. Die WDE wünscht dem #TeamWDE für die Zukunft viel Erfolg beim Verteidigen dieser Teamkampfgürtel gegen jeden Herausforderer, der sich ihnen in den Weg stellt. Gratulation! Fotos gibt es in der Fotogalerie von Lady Vivien Fotografie auf Facebook.

BCW Danger Zone 2016: Zwei Kämpfe mit vier Wegen

News - 2016-02-21 - 001Am Samstag, dem 20. Februar 2016, waren Dave Danielson, Jacob Valentine und Yasmine Danielson beim Baltic Championship Wrestling zu Gast. Normalerweise als „Team WDE“ bekannt, traten sie dieses Mal in zwei verschiedenen 4-Way-Matches an, bei dem 4 Kämpfer gleichzeitig im Ring stehen und versuchen in einem Kampf, jeder gegen jeden, einen Sieger zu krönen. Dave Danielson bekam es mit Majestic Donovan, Logan Bashkill und eine Hälfte der amtierenden BCW Tag Team Champions Jinx zu tun, während sich Jacob Valentine gegen Admiral Callahan, Chris Tyson und die andere Hälfte der BCW Tag Team Champions Brent Rogers behaupten musste. Yasmine Danielson sorgte zudem für Unterstützung am Ringrand. Jinx und Chris Tyson konnten sich durchsetzen, womit sowohl Dave Danielson als auch Jacob Valentine leider mit einer Niederlage nach Hause fahren mussten. Mehr Fotos der beiden Kämpfe gibt es in den Fotogalerien (#1, #2) von Lady Vivien Fotografie auf Facebook. (Foto von Lady Vivien Fotografie

Weihnachtsessen 2015

News - 2015-12-11 - 001Wie jedes Jahr traf sich auch 2015 die Wrestlingsparte zum gemeinsamen Ausklingen des Jahres zum Essen. Dieses Jahr besuchten die Mitglieder der WDE die Pizzeria La Grotta in Gieboldehausen. Vielen Dank für den tollen Abend!

BCW Ring of Glory 2015: #TeamWDE erstmalig in Einzelkämpfen

News - 2015-11-15 - 001Gestern, am 14. November 2015 ging es für Dave Danielson, Jacob Valentine und Yasmine Danielson erneut auf eine fast 400km lange Tour nach Rieseby (Eckernförde) zum Baltic Championship Wrestling. Normalerweise als „Team WDE“ bekannt, traten sie zum ersten Mal in der BCW in zwei Einzelkämpfen an. Jacob Valentine kämpfte gegen Madsus, während Dave Danielson sich in einem Titelkampf gegen den amtierenden BCW X-Plosion Champion Colt Sievers durchzusetzen versuchte. Beide begleiteten sich gegenseitig zum Ring und wurden dabei zusätzlich von Yasmine Danielson unterstützt. Leider konnten sich sowohl Madsus, als auch Colt Sievers in ihren Kämpfen durchsetzen, womit die WDE mit zwei Niederlagen wieder nach Hause fahren musste. Weitere Fotos gibt es in den Fotogalerien (#1, #2) von Lady Vivien Fotografie. (Foto von Lady Vivien Fotografie)

Die Sparte: Abschlusszocken zur Sommerpause

2015-07-25 - 001
Die WDE war zu Besuch im Gamepad Empire! Zum Abschluss der Vorsommer-Saison traf sich die WDE um noch einen ganzen Abend, bis tief in die Nacht, vor der Sommerferienpause gemeinsam Videospiele zu zocken. Es war ein verdammt lustiger Abend in einem viel zu kleinem Aufnahmestudio.

Ältere Beiträge «